Navigation

Deputy Department Head (m/w)
Institut für Labormedizin - Universitätsklinikum

1. Leitender Oberarzt für Medizinische und Chemische Labordiagnostik

Unser Auftraggeber ist als national und international anerkanntes Universitätsklinikum ein bedeutender Player im Gesundheitsbereich und zeichnet sich durch spitzenmedizinische Leistungen, hohe Patientenorientierung und innovationsfreundliche Strukturen aus. Die Zentrale Laboreinheit ist dabei ein wesentlicher Leistungsträger für sämtliche Teile der labormedizinischen Patientenversorgung einer der größten Kliniken Österreichs auf universitärem Niveau, der auch über die Landesgrenzen hinweg einen exzellenten Ruf genießt. Derzeit wird für die Schlüsselposition eines 1. Leitenden Oberarztes bzw. einer 1. Leitenden Oberärztin eine teamorientierte Führungspersönlichkeit mit der Ambition gesucht, das Institut in enger Zusammenarbeit mit dem Chefarzt in allen strategischen und operativen Belangen sowie in der Forschung weiterhin als Spitzeninstitut zu etablieren.

Als leistungsbereite, verantwortungsbewusste, engagierte und innovative Persönlichkeit bringen Sie eine abgeschlossene Ausbildung zum Facharzt bzw. zur Fachärztin für Medizinische und Chemische Labordiagnostik mit, die in Österreich anerkannt wird. Umfassende theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrung in sämtlichen Teilgebieten der Medizinischen und Chemischen Labordiagnostik sind für diese Position unerlässlich, darüber hinaus sind insb. Erfahrungen im Bereich Molekularbiologie und Immunologie besonders wünschenswert, eine Venia Docendi wäre von Vorteil. Sie zeichnen sich insbesondere durch Führung kraft Vorbildwirkung aus, leben für eine hochqualitative medizinische Arbeit, die Ausbildung von Nachwuchskräften und die wissenschaftliche Tätigkeit gleichermaßen und bringen die Ambition mit, die Weiterentwicklung des Institutes aktiv mitzugestalten. Sie sind an der Klinik präsent und vereinen systematisches, zielorientiertes Arbeiten mit der Aufgeschlossenheit für neue Ideen und den Skills, neue Methoden zu etablieren. Darüber hinaus bringen Sie einen guten Mix aus Begeisterungsfähigkeit, Durchsetzungskraft und Diplomatie mit, um das Institut intern wie extern bestens zu repräsentieren. Bei uns erwarten Sie neben dem Angebot eines effizienten Einführungscurriculums ein Team mit starkem Zusammenhalt und positiver Atmosphäre, ein Chefarzt, der sich für Ihre Anliegen einsetzt, stark geförderte Weiterbildung, eine spannende berufliche Entwicklungsperspektive sowie selbstverständlich ein attraktives Gehaltspackage ab EUR 130.000,-- brutto pro Jahr mit der Bereitschaft zur marktadäquaten Überzahlung zzgl. interessanter Sozialleistungen und Fringe Benefits. Wenn Sie die oben beschriebenen Voraussetzungen erfüllen und als ambitionierte Persönlichkeit den idealen Mix aus beruflicher Herausforderung in der Spitzenmedizin, exzellenten Arbeitsbedingungen und einem lebenswerten Umfeld sowie work-life-Balance schätzen, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Als Personalberatung mit exzellentem Ruf sichern wir Ihnen selbstverständlich absolute Diskretion zu. Eine Weiterleitung Ihrer Bewerbungsabsicht bzw. etwaiger Unterlagen kommt für uns nur mit Ihrem Einverständnis und nach einem ausführlichen Gespräch in Frage, im Zuge dessen sämtliche für Sie relevante Themen im Vorfeld besprochen werden können. Selbstverständlich beraten wir Sie auch hinsichtlich einer etwaigen Relocation professionell und umfassend.

jobs@muellbacher.at
MUELLBACHER Personalberatung
Hrn. Julian Maly
Schönbrunner Schloßstr. 47
Orangerie Top 64
1130 Wien, Österreich

« Übersicht Stellenangebote