Navigation

(Junior) Expert/in Öffentliches Vergabewesen

Digital Product Development - Prozesse, Kunden, Services - Marktführer

Als etablierte österreichische Unternehmensgruppe an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Gesellschaft und Public Management basiert das Renommee unseres Auftraggebers auf Werten wie Faktentreue, Seriosität und Verlässlichkeit. Im Rahmen der Evolution eines unserer digitalen Kernprodukte bieten wir derzeit einer juristisch, wirtschaftlich und technisch interessierten Persönlichkeit mit Background aus dem (öffentlichen) Vergabewesen eine spannende Aufgabe als Teil eines innovativen und professionellen Expertenteams.

Als unser/e Idealkandidat/in bringen Sie zumindest erste Erfahrung bei der Erstellung bzw. Betreuung öffentlicher Ausschreibungen auf Auftraggeber- bzw. Auftragnehmerseite mit und verfügen über Know-how in puncto rechtlicher Hintergründe (Vergaberecht, Compliance etc.) sowie der entsprechenden Prozesse in der digitalen Welt. Besonders wichtig ist uns Ihre Ambition, mit Lösungsorientierung, Tatkraft und Ideenreichtum an der Weiterentwicklung unseres Productstreams Vergabeservices (Auftraggeber- sowie Bieterseite) hands-on und interdisziplinär mitzuarbeiten. Ihr Arbeitsstil ist dabei von offener Kommunikation, Initiative und Selbständigkeit geprägt. Als integrativer Teamplayer arbeiten Sie sich rasch in neue Aufgabengebiete ein und schätzen eine vielseitige Verantwortung mit Gestaltungsmöglichkeiten. Im Kontakt mit externen und internen Stakeholdern überzeugen Sie durch seriöses und gleichzeitig modernes Auftreten, Dienstleistungsorientierung sowie hohen Lernwillen und Umsetzungsstärke. Sie sind beruflich langfristig orientiert und möchten Ihre Karriere in den nächsten Jahren bei einem österreichischen Unternehmen mit Marktführerschaft entwickeln.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in einem budgetär langfristig ausgerichteten Transformationsprozess eines bestens eingeführten Unternehmens federführend mitzuwirken und gleichzeitig - unterstützt durch ein modernes und motiviertes Managementteam - sehr hands-on und entscheidungsorientiert zu arbeiten. Sie dürfen sich darüber hinaus eine Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung erwarten. Für diese Position ist ein Gehaltspaket ab EUR 50.000,-- brutto p.a. mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung vorgesehen. Für einen vertraulichen Erstkontakt sowie Ihre Bewerbung wenden Sie sich bitte direkt an unsere Personalberatung.

Jetzt online bewerben
MUELLBACHER Personalberatung
Hrn. Julian Maly

Bitte beachten Sie bei E-Mail-Bewerbungen
unsere Hinweise unter www.muellbacher.at/datenschutz