Navigation

(Junior) Controller/in CEO-Office

Strategisches & operatives Controlling - Budgetierung - Business Planning

Unser Auftraggeber, die Wiener Zeitung Gruppe, verlegt nicht nur die seit 1703 bestehende, älteste Tageszeitung der Welt, sondern ist auch ein etablierter Marktplayer an der Schnittstelle zwischen Privatwirtschaft und Public Management. Im Rahmen eines langfristig angelegten strategischen Transformationsprozesses hin zum digitalen Dienstleistungsunternehmen suchen wir aktuell am zentral gelegenen Standort in 1030 Wien eine initiative, flexible Persönlichkeit mit Controlling-Background sowie der Ambition, langfristig einen abwechslungsreichen Verantwortungsbereich in einem dynamischen Umfeld zu übernehmen.

Wir wenden uns mit dieser Ausschreibung neben Kandidat/innen mit mehrjähriger Controlling-Erfahrung auch an Nachwuchspersönlichkeiten mit hohem Interesse für die zahlenorientierte Steuerung eines Unternehmens in einer Transformationsphase. Neben einer betriebswirtschaftlichen Ausbildung (WU, FH) verfügen Sie über zumindest erste Erfahrung im Finanzbereich und zeichnen sich persönlich durch Analysestärke sowie die Fähigkeit aus, Informationen und Entscheidungsgrundlagen effizient aufzubereiten. Neben Ihrem hohen Qualitätsanspruch und einer exakten Arbeitsweise liegen Ihre Stärken in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Ansprechpartnern, der abteilungsübergreifenden Kommunikation und der Abstimmung von Key Business Topics mit Produktexperten und dem Managementteam. Sie berichten direkt an den CEO, wobei ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit auf der Erstellung von Ad-hoc-Analysen, der Sammlung von Informationen im Rahmen der Transformation von Produkten und Geschäftsbereichen sowie der Ableitung pragmatischer Handlungsempfehlungen für das Managementboard liegt. Die laufende Überwachung KPI-relevanter Unternehmensprozesse, Budgetierung, die Erstellung von Standardreportings, die interne Verrechnung und die Mitarbeit in Projektteams zählen ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet.

Wir bieten mit dieser Aufgabe die Chance, Ihre Karriere bei einem Marktführer im Medienbereich voranzutreiben und sich in einem soliden Umfeld mit innovativer Ausrichtung optimale Perspektiven für Ihre weitere Karriere zu erarbeiten. Das Bruttojahresgehalt für diese Position liegt je nach Qualifikation und Erfahrung bei zumindest EUR 45.000,-- mit der Bereitschaft zur Überzahlung und guten Entwicklungsperspektiven. Für einen vertraulichen Erstkontakt sowie Ihre Bewerbung wenden Sie sich bitte direkt an unsere Personalberatung

Jetzt online bewerben
MUELLBACHER Personalberatung
Hrn. Julian Maly

Bitte beachten Sie bei E-Mail-Bewerbungen unsere
Hinweise unter www.muellbacher.at/datenschutz