Navigation

Legal Manager/in - Arbeitgeberverband

Wirtschaftsjurist als Stabstelle der Geschäftsführung - Business, Media, IP/Copyright & Collective Labor Law

Unser Auftraggeber vertritt als Arbeitgeberverband im Medienumfeld die Anliegen seiner Mitglieder an der Schnittstelle zwischen Business, Verwaltung und Politik. Der exponierten Rolle als Interessensvertretung entsprechend, sind die Key Topics geprägt von rechtlichen Fragestellungen und einer professionellen Aufbereitung von Lösungsszenarien. An unserem repräsentativen Standort im Zentrum Wiens suchen wir daher im Rahmen einer Nachfolgelösung einen Wirtschaftsjuristen mit hohem Interesse für die österreichische Medienlandschaft als Stabstelle der Geschäftsführung.

Als generalistischer Wirtschaftsjurist bringen Sie neben einer profunden akademischen Ausbildung und gutem Background in den Bereichen Medienrecht, Urheberrecht, IP, Wettbewerbsrecht und kollektives Arbeitsrecht (arbeitgeberseitig) insb. ausgeprägtes Interesse für den österreichischen Medienmarkt sowie idealerweise eine abgeschlossene Rechtsanwaltsprüfung mit. Sie haben Freude an einer eigenverantwortlichen Tätigkeit, die hohe Professionalität gleichermaßen erfordert wie hands-on-Einstellung und Pragmatismus in der entscheidungsorientierten Abstimmung rechtlicher Stellungnahmen und Lösungen sowie deren Präsentation auf Entscheiderebene. Sie haben die Ambition, sich als Spezialist einer Interessensvertretung einen Namen zu machen und bewegen sich beruflich gerne in gesellschaftlich relevanten Themenfeldern. Die Zusammenarbeit mit internationalen Partnern und auf supranationaler Ebene (Schwerpunkt EU - sehr gutes Englisch) ist ebenfalls eine Ihrer Leidenschaften.

Ihre Stärken liegen neben hoher Durchsetzungsfähigkeit und Verhandlungsstärke vor allem in der teamorientierten Zusammenarbeit in einem kleinstrukturierten Umfeld und im Umgang mit hochkarätigen Stakeholder-Kontakten. Darüber hinaus sind Sie es gewohnt, komplexe Rechtsmaterien verständlich und zielgerecht aufzubereiten. Sie sind nicht nur rechtlich stets up-to-date, sondern darüber hinaus vielseitig an wirtschaftlichen Themenstellungen und zukünftigen gesellschaftlichen sowie branchenspezifischen Entwicklungen interessiert.

Wir bieten mit dieser Ausschreibung die Möglichkeit, einen Verantwortungsbereich als Legal Manager/in in einem hochinteressanten Umfeld an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Öffentlichkeit und Politik zu übernehmen und dabei neue Impulse zu setzen. Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt ab EUR 50.000,-- mit der Bereitschaft zur deutlichen Überbezahlung je nach Qualifikation und Erfahrung vorgesehen. Für einen vertraulichen Erstkontakt sowie Ihre Bewerbung wenden Sie sich bitte direkt an unsere Personalberatung.

Jetzt online bewerben
MUELLBACHER Personalberatung
Hrn. Julian Maly

Bitte beachten Sie bei E-Mail-Bewerbungen
unsere Hinweise unter www.muellbacher.at/datenschutz