Navigation

Medical Congress Project Manager (m/w/d)

Organisationstalent mit perfektem Englisch - European Association

Unser Auftraggeber ist eine europäische Non-Profit-Organisation im medizinischen Bereich mit Head Office in Wien und breiter internationaler Vernetzung. Ziel ist die Förderung des wissenschaftlichen Austausches sowie die Erarbeitung und Weiterentwicklung von internationalen Guidelines in puncto Behandlung, Ausbildung und Forschung zum Nutzen der Patienten. Das Office-Team in Wien ist dabei Drehscheibe und Zentrum des daily business im Vereinsmanagement und organisiert einen der größten medizinischen Kongresse in Wien. Derzeit wird eine teamorientierte Persönlichkeit gesucht, die bereits Erfahrung aus einem vergleichbaren Umfeld im Kongressmanagement mitbringt und mit Einsatzbereitschaft und überdurchschnittlicher Organisationsstärke zum „good cause“ unserer Organisation beitragen möchte.

Wir wenden uns mit dieser Ausschreibung an Kandidaten mit mehrjähriger Erfahrung in der Organisation großer Kongresse, idealerweise im medizinischen Bereich.  Dabei zeichnen Sie sich durch sehr gute Kenntnis der Meetingbranche aus, sondern sind besonders ambitioniert, Innovationen im Bereich technischer Entwicklungen pragmatisch und professionell umzusetzen. Wichtig ist uns darüber hinaus ein hohes Maß an Belastbarkeit und Flexibilität. Sie behalten in komplexen Situationen den Überblick und verlieren gleichzeitig nicht die wesentlichen Details aus den Augen. Sehr gutes Auftreten und Umgangsformen, interkulturelle Kompetenzen sowie hohe Teamorientierung runden Ihre Persönlichkeit ebenso ab wie Fingerspitzengefühl im Umgang mit unterschiedlichen Ansprechpartnern sowie Begeisterung für den internationalen Non-Profit-Bereich. Ihr Verantwortungsbewusstsein sowie ein gutes Verständnis für Compliance, Datenschutz sowie Auflagen im Bereich Ethik und Gemeinnützigkeit sind ebenfalls zentral. Exzellente Englisch- und sehr gute Deutsch-Kenntnisse setzen wir ebenso voraus wie einen versierten Umgang mit gängigen IT-Tools.

Eingebettet in ein Team reicht Ihr breiter Aufgabenbereich vom Management der Convention Bureaus, Kongresszentren und internationalen Lieferanten sowie der Hotelkontingente, der Erstellung des jährlichen Kongressbudgets und Ausschreibungsunterlagen über die Vor- und Nachbereitung von Site Inspections, die Koordination der wissenschaftlichen Programmerstellung und dessen Produktion sowie Akkreditierungsthemen bis hin zur Koordinierung des Sponsorshipvertriebs und zur Organisation der Industrieausstellung. Dabei werden Sie sowohl in Vorfeld in engem Kontakt mit Sprechern, Mitgliedern des Programmkomitees und Kursteilnehmern sowie Corporate Partnern stehen, am Kongress selbst die Koordination von Onsite-Personal übernehmen, als auch eine rasche Evaluierung und Nachbearbeitung des Kongresses sicherstellen.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zum Einstieg in das Head Office eines bestens eingeführten, europaweit tätigen Vereins, in dem kurze Entscheidungswege, Eigenverantwortung und Teamorientierung groß geschrieben werden. Sie werden federführend an der Vorbereitung, Durchführung und am Review eines der größten medizinischen Kongresse Europas teilhaben, dabei hochinteressante wissenschaftliche Opinion Leader kennenlernen und sich sukzessive zu einer Schlüsselperson in einem kleinstrukturierten Team entwickeln. Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt ab EUR 40.000,-- mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung vorgesehen. Für einen vertraulichen Erstkontakt sowie Ihre Bewerbung wenden Sie sich bitte direkt an unsere Personalberatung.

Jetzt online bewerben
MUELLBACHER Personalberatung
Hrn. Julian Maly

Bitte beachten Sie bei E-Mail-Bewerbungen
unsere Hinweise unter www.muellbacher.at/datenschutz