Navigation

(Junior) Legal Manager (m/w/d)

Compliance, Risk, Datenschutz - Leading Austrian Payment Provider

Unser Auftraggeber ist der führende österreichische Transaktionsdienstleister und als Partner von Banken und Retail Innovationsmotor für bargeldloses Bezahlen. Die nächsten Jahre werden von weiterem Wachstum und der Etablierung neuer Product Streams geprägt sein. Dafür erweitern wir stetig unsere Expertenteams. Zur Verstärkung unseres Legal & Compliance Teams suchen wir derzeit eine teamorientierte Persönlichkeit mit Serviceorientierung, Anpackermentalität und Interesse für den Bereich Payment bzw. digitale Lösungen.

Wir wenden uns an Kandidat/innen mit mehrjähriger Erfahrung in einer Rechts- bzw.
Compliance-Abteilung in einem Umfeld mit strengen regulatorischen Vorgaben gleichermaßen wie an Nachwuchskräfte, die neben einem abgeschlossenen Studium der Rechtswissenschaften bzw. des Wirtschaftsrechts erste Praxiserfahrung in einem einschlägigen Aufgabengebiet sowie hohes Interesse für Payment Solutions bzw. digitale Lösungen und deren Betrachtung aus rechtlicher Sicht mitbringen. Wichtig sind uns darüber hinaus insb. Ihre Dienstleistungsorientierung, Ihre kommunikativen Skills, ein Gespür für die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Menschentypen und Ihr hoher Lernwille. Sie sind ein offener Teamplayer mit strukturierter Arbeitsweise, Lösungskreativität, dem richtigen Mix aus Professionalität sowie Pragmatismus und zeichnen sich durch ein freundliches Auftreten ebenso aus wie durch Initiative und Umsetzungsstärke. Als Teil der Rechtsabteilung eines führenden Zahlungsdienstleisters setzen wir selbstverständlich persönliche Integrität sowie hohes Verantwortungsbewusstsein voraus.

Ihre Leidenschaft liegt in der Lösung rechtlicher Fragestellungen im Corporate-Umfeld, wobei Ihr Aufgabenbereich die Themen Risk, Compliance und Datenschutz umfassen wird. Dabei werden Sie – eingebettet in ein kleines Team, in direkter Berichtslinie zum Head of Legal & Compliance und in Zusammenarbeit mit externen Partnern – alle Geschäftsbereiche zu relevanten Themen beraten, um den regulatorischen Rahmen und die gesetzlichen Vorgaben einzuhalten. Die Unterstützung bei der Durchführung des jährlichen Risk Assessments, die Bewertung von Dienstleistern, die Begleitung von Projekten aus rechtlicher Sicht mit Fokus auf Datenschutz und Verträge sowie die Unterstützung, Koordinierung und Bearbeitung von Fragestellungen im Rahmen von Auslagerungsprüfungen von Banken zählen ebenso zum engeren Aufgabenbereich wie die laufende Aktualisierung des Corporate Frameworks. Insgesamt unterstützen Sie sämtliche Entscheidungsträger bei der Beurteilung rechtlicher Sachverhalte bzw. Ad-hoc-Fragestellungen und zeigen mögliche alternative Lösungen auf.

Wir bieten Ihnen die Chance zum Einstieg in ein wachstumsorientiertes Unternehmen, in dem Recht & Compliance eine wesentliche Rolle spielen. Sie dürfen sich nicht nur ein teamorientiertes Umfeld erwarten, das Eigenverantwortung tatsächlich lebt, sondern auch die Möglichkeit, sich persönlich und fachlich stetig weiterzuentwickeln. Das Jahresbruttogehalt für diese Position liegt bei zumindest EUR 38.000,-- mit der Bereitschaft zur deutlichen Überbezahlung je nach Qualifikation und Erfahrung. Für einen vertraulichen Erstkontakt sowie Ihre Bewerbung wenden Sie sich bitte direkt an unsere Personalberatung.

Jetzt online bewerben
MUELLBACHER Personalberatung
Hrn. Julian Maly

Bitte beachten Sie bei E-Mail-Bewerbungen
unsere Hinweise unter www.muellbacher.at/datenschutz